Klangbilder

info klangbilder sk

Kreativ sein bedeutet, sich Zeit nehmen für neue Erfahrungen!

In einer mit Wasser gefüllten Klangschale wird Farbe auf die Wasseroberfläche gegeben. Nachdem die Schale mit einem Schlägel angeschlagen und somit in Schwingung versetzt wurde, wird ein Papier auf die Wasseroberfläche gelegt. Die Farben werden an das Papier abgegeben. Somit entspringt das Klangbild einer frei wählbaren Farbkomposition sowie den Schwingungen des Wassers nach dem Anschlagen der Schale.

Die so entstandenen Klangbilder können weiter bearbeitet, gerahmt oder auch zum Gestalten von Lesezeichen oder Notizbüchern weiter verarbeitet werden.

Setting

Für das 4-stündige Treffen mit maximal 6 Teilnehmenden (ab 10 Jahren) stehen zwei unterschiedlich große Klangschalen, Farben und Papier für bis zu 15 Bilder sowie ein Rahmen oder Notizbuch zur Verfügung.

Es empfiehlt sich, Kleidung zu tragen, die verschmutzt werden darf (die Farbe lässt sich nicht entfernen) oder Kittel bzw. alte Hemden als Schutz mitzubringen.

Angebotsbezogene Informationen zum Download: 
AnhangGröße
Audio icon Info Klangbilder sk1.68 MB
PDF icon Klangbilder sk 2019.pdf305.06 KB
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier gibt es alle Informationen zum Thema Datenschutz & Cookies